Spuren, wann Mensch, wann Natur?

Spuren – wann Mensch, wann Natur? Tierspuren im Schnee sind das eine – das andere sind all die zahlreichen Hinweise auf Leben. Angeknabberte Tannzapfen, Losung von Reh oder Fuchs, aufgekratzte Böden – und Abfall über Abfall, umgerissene Tannen, ausgeschwemmte Wege, Radspuren. Selbst im Wald wimmelt es von Spuren, die nicht nur von den Waldbewohnern stammen.

Hogerland - Emmental, das Wander- und Wunderland im Herzen der CH.

Kontakt für Beratung, Reservationen, Feedbacks, Fragen oder einfach so:

Verena Zürcher
Hogerland.CH

Ilfisstalden 74
Postfach 505                                                             

CH-3550 Langnau

 

Mail: Kontakt

Web: www.hogerland.ch             Beachten Sie unsere aktuellen Ausschreibungen!

 

Tel: 034 495 58 38 

Mob: 079 470 08 32

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite, für die Organisation der Anlässe,  die Inhalte der Zeitschrift und für das Verlagsprogramm: Verena Zürcher

 

# hogerwanderwunderland