"Krimi & Emmental, das hat Hitpotential"

So titelte die "Berner Zeitung" vor gut 10 Jahren, als sie erstmals über die Erfolgsbände "Mordsgeschichten aus dem Emmental" berichtete. Es war der Landverlag rund um Verlegerin Verena Zürcher, welcher lokale Krimis im Emmental salonfähig machte und zum Erfolg führte. Mittlerweile haben Filmrechte den Verlag verlassen. Es gilt abzuwarten, was die interessierten Produzenten aus den Stoffen machen werden. Wir sind gespannt!

 

Bislang sind nun also vier Bände der "Mordsgeschichten" erschienen - zudem ein Sammelband "Spukgeschichten aus dem Emmental" - welcher ebenfalls zum sehr gut verkauften Buch wurde.

 

Um diese Krimitradition aus dem Emmentaler Landverlag weiterzuführen und auszudehnen, schreibt der Verlag 2019 das etwas andere Kulturstipendium aus: Der Landverlag stellt Kunstschaffenden während zwei Monaten gratis ein Haus zum Wohnen und Arbeiten zur Verfügung. Natürlich mitten im Emmental - und mitten im mystisch-nebligen Herbst, wo alles möglich ist ...

Hogerland - Emmental, das Wander- und Wunderland im Herzen der CH.

HogerLANDverlag
 Ilfisstalden 74
CH-3550 Langnau

 

Mail: Kontakt

Tel: 034 495 58 38 

Mob: 079 470 08 32

DIE EINZELFIRMA LANDVERLAG WURDE 2006 GEGRÜNDET UND VEREINT EMMENTALER KULTUR UND NATUR UNTER EINEM DACH.

# hogerwanderwunderland