Das Chäshüttli, ein Kleinod mitten in der Natur

Achtung: Das Chäshüttli bekommt ein neues Dach und ist erst ab Frühjahr 2018 wieder benutzbar. Reservationen sind aber jederzeit möglich. Danke!

Das Chäshüttli von Evelyne Mosimann steht auf fast 1000 Metern über Meer auf dem weitläufigen Gelände eines Bio-Bergbetriebes in der Gemeinde Trubschachen. Ab Mitte/Ende Mai kann das altehrwürdige Gebäude, das im Innern noch fast so ausschaut, als hätte der Alpkäser gerade den letzten Käse aus dem Kessi geholt, als Ferien-oder Wochenendhaus gemietet werden. Hogerland Tourismus wird auch immer wieder Anlässe durchführen (Wanderungen, Ranger-Touren, Vollmondabende, usw.) bei welchen das Chäshüttli als Rast- oder Übernachtungsplatz dienen wird.

Wer sich hier niederlässt, wird beeindruckt sein von der Ausstattung - die Unterkunft bietet nicht nur sehr einfache, abenteuerliche und günstige Ferien - sie ist dank der zahlreichen, sehr gut erhaltenen Gegenstände auch Museum und erzählt mit ganzem Charme aus längst vergangener Zeit, als hier oben die Milch noch selber verarbeitet wurde.

Die Senne-Stube.

Chäsi/Aufenthaltsraum.

Die Küche.

Der Kamin im Aufenthaltsraum.

Der Dachboden fürs Massenlager.

Chäsi/Aufenthaltsraum.


                                                                                                    Wie früher, nur moderner, das WC-Häuschen.

Ausstattung:

 

Küche: Kaltwasser, Strom, Herd mit Backofen, Geschirr und Besteck, Wasserkocher.

 

Senne-Stube: Tisch, Stühle, antikes Sofa (Ruhebett), Sitzofen und Ofenloch, um auf den Dachboden zu gelangen.

 

Dachboden: 10 Matratzen mit Bezug und Kissen (eigenen Schlafsack mitbringen!).

 

Chäsi/Aufenthaltsraum: Kühlschrank, Tisch und Stühle, Kamin zum Heizen.

 

Nebenräume: einfache Waschgelegenheit, Putzzubehör, Staubsauger, zweiter Nebenraum: Doppelbett.

 

Draussen: Brunnen mit fliessend Wasser, Toilettenhäuschen mit moderner Toilette, Feuerstelle/Grill.

 

Zufahrt: Gute, geteerte Zufahrt und Abstellmöglichkeit für PW.

 

Umgebung: Weitläufiges Wandergebiet Nähe Blapbach - Rämisgummen - Wachthubel. Dorf Trubschachen mit unserem Backhaus (Murhofer Ofehus), dem Heimatmuseum, einer Schautöpferei, dem Kambly-Erlebnis und vielen weiteren Angeboten.

 

Da sich das Chashüttli mitten auf den Feldern eines Bio-Betriebs befindet, sind keine Haustiere/Hunde gestattet. Dafür hören Sie abends das "Bimmeln" der "Glögglifrösche", welche in den zahlreichen Biotopen auf dem Anwesen zu Hause sind.

 

Im Haus selber gibt es keinen Handy-Empfang, wenige Schritte neben dem Haus aber schon.

 

Und das finden Sie rund ums Chäshüttli (Impressionen)

Kosten und Reservation

Das Chäshüttli kann ab sofort bei Hogerland Tourismus gebucht/reserviert werden (gerne per E-Mail, siehe Kontakt unten).

 

Verfügbar ab Mitte Mai bis ca. Mitte Oktober.

 

Kosten: 1 bis 3 Tage (1 oder 2 Nächte), maximal 12 Personen: Fr. 320.- pauschal.

 

Kosten: 1 Woche (bis 7 Nächte), maximal 12 Personen: Fr. 420.- pauschal.

 

Zusatznacht Fr. 50.-

 

Vorauskasse bei Mietvertragsabschluss. Sie bezahlen bei Ihrer Ankunft zusätzlich eine Kaution von Fr. 100 bar, welche Sie bei der Abgabe (besenrein) des Hauses zurückerhalten. 

 

An-und Abreisedaten nach Vereinbarung.

 

 

Das Chäshüttli wird fortlaufend sanft renoviert - wodurch sich preisliche Anpassungen/Veränderungen ergeben können. Die bei der Buchung abgemachten Preise bleiben aber verbindlich.

Kontakt und Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite und für die Organisation der Anlässe:

 

Verena Zürcher


Landverlag,
Lebenslust Emmental & Hogerland Tourismus

Ilfisstalden 74

Postfach 505
CH-3550 Langnau

 

Mail: Kontakt

Web: www.landverlag.ch

Web: www.hogerland.ch

Tel: 034 495 58 38 oder 079 470 08 32